Willkommen

Ein Futterhaus bringt Leben in ihren Garten

 

Die ersten Siedler vom Bodensee hatten, anders als heutige Hausbauer, nicht viel Auswahl an Baumaterialien. Aber mit dem Schilf (Reet, Riet) haben sie einen Stoff gewählt, der auch nach wissenschaftlichen Erkenntnissen besonders gut als Dachdeckung geeignet ist.
Pfahlbauten

(Foto: Pfahlbauten in Oberuhldingen)
 

Unsere Vogelfutterhäuser aus Rötenbach werden mit hochwertigem Reet gedeckt und bringen so den klassischen Look norddeutscher Friesenhäuser und Urlaubsgefühl in ihren Garten.

Gleichzeitig dient es als Futterquelle für Vögel und im Reetdach finden nützliche Insekten einen Unterschlupf.

So sparen Sie sich teure Insektenhotels, denn ein Vogelhaus mit Reetdach kombiniert Insektenhotel und Vogelhaus und schließt einen natürlichen Kreislauf der verschiedenen Lebewesen.

In der kalten Jahreszeit, bietet das Vogelhaus unseren daheim gebliebenen Vögeln einen trockenen Futterplatz und sie nehmen diese Futterstelle besonders gerne an.

Die Reet-Vogelfutterhäuser werden in verschiedenen Größen angeboten, auf Wunsch auch mit passendem Ständer aus naturbelassenem Nadelholz. Das Reetdach wird mit Edelstahldraht, in mehreren Lagen von Hand genäht, geklopft und mit einer Heidekappe versehen.

Unsere Futterhäuser sind alle in Rötenbach, Hochschwarzwald, von Hand gefertigt und daher einzigartig. Sie erfreuen den Betrachter über Jahre durch Harmonie von Form und Material.

Gerne werden sie, als Geschenk mit hoher persönlicher Note, zu jedem Anlass bei uns erworben.

Sie erreichen uns über das Kontaktformular
oder rufen Sie uns an.

Kommentare sind geschlossen.